Letztes Update: 13.09.2017  © Christian Roid  ·  ·  ·  
Titel

Joachim Vogt, Bass

E-Mail
... erblickte am 14. Oktober 1975 in Schweinfurt das Licht der Welt.

Schon von Kindheit an wurde sein gesangliches Talent gefördert, was später dem Schulchor am Alexander-von-Humboldt-Gymnasium in Schweinfurt nutzte, wo er sich in der Bassstimme wieder fand, wie auch mehrere Jahre dem Doppelquartett HumHam. Daneben erhielt er viele Jahre Klavierunterricht. Schwerpunkt seines musikalischen Lebens blieb jedoch der Gesang, der auch bei der Bayerischen Musikakademie in Hammelburg weiter entwickelt wurde.

Seit 1991 singt er im Männerchor seiner Heimat Bergrheinfeld, und er wurde - wie sein Bruder Christian - in Gesang und Chorleitung von Adrian Georg Micsa (Musikkonservatorium Klausenburg) ausgebildet. Daneben leitete er einen aufstrebenden Jugendchor. Sein Gesang wird von der renommierten Sopranistin Cordula Schmieg weiter ausgebildet. Schließlich kann UMD Dr. Michael Goldbach immer wieder auf seine Unterstützung zurückgreifen, als Bass - auch Solist - beim Universitätschor in Bamberg. Joachim gehört ebenso zu der Riege, die Vocal Appearance aus der Taufe hob.
Joachim Vogt


Zurück